Meine TOP5 der starken Protagonistinnen| #KampfumDemora

Aufgabe-1-POSTEN-AM-26.02.18-800x436

Heute kommt endlich mein Beitrag zur ersten Challenge-Aufgabe. Die Aufgabe lautet:
„Nenne 5 starke Protagonistinnen und beschreibe was sie für dich ausmachen.“
Also los geht’s. Hier kommen meine Top5 der weiblichen Protagonistinnen, die einem mal so richtig in den Hintern treten können.
*PS: Die Reihenfolge ist völlig willkürlich.

Hermine Granger aus Harry Potter

Harry Potter war eine der ersten Reihen, die ich als Kind so richtig verschlungen habe. Deswegen hat sie auch bis heute eine starke Bedeutung für mich. Ganz besonders Hermines Rolle in den Büchern.
Sie hat sich nie dafür geschämt eine kluge junge Frau zu sein – selbst wenn sie manchmal ordentlich Gegenwind dafür bekommen hat. Sie ist mutig und loyal. Scheut sich nicht Emotionen zu zeigen und ist unglaublich empathisch.
Und abgesehen davon ist sie einfach nur obercool. Sie kämpft – ohne mit der Wimper zu zucken – gegen die gefährlichsten Zauberer der Welt, hat die besten Sprüche drauf und kann bei Bedarf auch mal ordentlich zuschlagen.

Aelin – „Badass“ – Galathynius aus Throne of Glass

Muss ich eigentlich noch mehr sagen? Nein oder?
Ja gut, ein bisschen vielleicht. Also wo fang ich an? Ach Aelin, …
Schon als Kind hat sie so viel durchgemacht, an dem andere wahrscheinlich zerbrochen wären. Trotzdem hat sie ihre Weise gefunden, damit klarzukommen. Sie ist zu einer richtigen Kampfmaschine geworden. Hat sich in einer Welt einen Namen gemacht, die von Männern dominiert ist.
Sie ist bereit alles aufzugeben für ihre Liebe, ihre Freunde und ihr Volk – ganz egal, ob sie dabei hinter ihr stehen oder nicht.
Sie erkennt Loyalität, Kampfgeist und Mut und weiß diese Dinge zu schätzen.
Ach, mir würden noch hundert Gründe einfallen, sie liest gerne, futtert Süßes, ohne sich auch nur annährend für ihr Gewicht zu interessieren, zockt die Kerle beim Kartenspielen ab und ihre absolut genialen Sprüche nicht zu vergessen!

Diana von Themyscira aus Wonder Woman – Kriegerin der Amazonen

Ich hab „Wonder Woman“ erst vor kurzem gelesen und war dabei absolut begeistert von Diana. Sie steht für ihre Überzeugungen ein, weiß Freundschaft und Familie zu schätzen. Und sie kämpft mit viel Ehrgeiz für ihre Ziele.
Uns sie hat sich nie dadurch beeinflussen lassen, dass andere sie nicht für gut genug halten.

empireofstorms
Manon Blackbeak aus Throne of Glass

Manon liebe ich mindestens genau so sehr wie Aelin und die Gründe sind recht ähnlich. Sie ist loyal ihrer Familie und ihren Freunden gegenüber, wusste aber genau, wann es Zeit war, sich auch mal gegen sie aufzulehnen. Sie unterstützt ihre Freunde und steht für Schwächere ein. Sie kann kämpfen wie eine Verrückte und bringt die besten Sprüche. Sie ist verdammt mutig und stolz und lässt sich ihren Posten nicht streitig machen.
Und wahrscheinlich würde sie mir für dieses Süßholzgeraspel die Kehle mit ihren Zähnen aufreißen.

Asha aus Iskari – Der Sturm naht

Wow, dieses Mädchen hat schon ganz schön was durchgemacht. Ohne dass sie wirklich was dafür konnte, hasst und fürchtet ihr gesamtes Volk sie. Ihr Verlobter ist übergriffig und versucht sie zu bevormunden. Trotzdem behält Asha ihren Stolz. Setzt sich immer wieder zur Wehr. Widersetzt sich ihrem Verlobten, ihrem Vater und beweist allen was in ihr steckt. Sogar gegen gesellschaftliche Regeln setzt sie sich mal eben so zur Wehr und kämpft für die ausgestoßenen in ihrer Welt. Und hallo?! Das Mädchen kämpft mal eben ganz alleine gegen riesige, feuerspeiende Drachen! Wie krass ist das denn?

thelastnamsara

Advertisements

5 Kommentare zu „Meine TOP5 der starken Protagonistinnen| #KampfumDemora

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s