Rezension: „Mascha, du darfst sterben“ von Antje May

IMG_6302.JPG

Titel: Mascha, du darfst sterben – Wenn der Tod Erlösung ist I Autorin: Antje May I           Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Erschienen: 2016 I Preis: 16,99€ (Hardcover) I Seiten: 192
ISBN: 978-3-579-08634-7


Weiterlesen „Rezension: „Mascha, du darfst sterben“ von Antje May“

Advertisements

Rezension: „Großer Bruder Zorn“ von Johannes Ehrmann

fe0c3ffe7c3e1a1a

Titel: Großer Bruder Zorn I Autor: Johannes Ehrmann I Verlag: Bastei Lübbe
Erschienen: 2016 I Preis: 19,99€ (Hardcover) I Seiten: 400
ISBN: 978-3-8479-0601-8

⇢Klappentext⇠

Box-Promoter Aris braucht den Befreiungsschlag gegen die drohende Insolvenz und organisiert einen letzten großen Kampfabend. Jessi vom Netto will ein besseres Leben für ihre kleine Tochter und muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Und Serdar aus dem Späti denkt an nichts anderes als an einen Knockout am Freitag.

Eine Woche im Weddinger Kiez, jeder hat seine eigenen Pläne und eine andere Herkunft, aber alle haben dieselbe Heimat. Die Wege der Protagonisten irrlichtern jeden Tag schneller umeinander, bis sie bei der großen Fight Night schließlich aufeinanderprallen.

Ein Plot, der in die Sitze presst, Typen wie das echte Leben, ein unverwechselbarer Sound.

Weiterlesen „Rezension: „Großer Bruder Zorn“ von Johannes Ehrmann“

QUICK-TIPP: Morgentau – Die Auserwählte der Jahreszeiten

Bild Quick-tipp

Mit einem ‚Klick‘ aufs Bild landet ihr auf der Verlagsseite

 

 

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich einen Quick-Tipp für Euch. Also ein Buch, das mir echt gut gefällt und das ich Euch gerne empfehlen würde, für das es aber bisher keine ausführliche Rezension gibt.
Eben einfach eine kurze Buchempfehlung zwischendurch. 😜

Heute geht es um das Schmuckstück da oben „Morgentau – Die Auserwählte der Jahreszeiten“ von Jennifer Wolf, erschienen im Carlsen Verlag.

Weiterlesen „QUICK-TIPP: Morgentau – Die Auserwählte der Jahreszeiten“

Hello September 🍂


FullSizeRender


 

Hallo ihr Lieben,
es tut mir wirklich leid, dass es hier in letzter Zeit so still war. Das wird sich jetzt hoffentlich ändern und da ich die freie Zeit zumindest zum Lesen genutzt habe, warten noch einige Rezensionen darauf geschrieben zu werden.

Heute ist aber erstmal der erste September und das ist wahnsinnig cool, weil es so langsam richtig herbstlich wird. Und das ist ja nun wirklich cool!
Ich liebe die bunten Herbstfarben, die Kürbisse im Supermarkt und endlich wieder kuschelige Schals und Stiefel zu tragen. Es ist Zeit zum Suppen kochen, durchs Laub laufen und mit Kerzen auf dem Sofa eingekuschelt Bücher zu lesen – wie passend, dass ich im September auch noch Urlaub hab.

Heute ist aber noch aus einem anderen Grund ein ganz besonderer Tag.

Weiterlesen „Hello September 🍂“

Warum ich im Sommer einfach keine Bücher lesen kann..

pexels-photo-26890-large

Hallöle ihr Lieben,
wenn ich im Moment auf mein „Gelesen„-Konto gucke, wird mir ganz anders. Gefühlt lese ich drei Monate an dem selben Buch – naja gefühlt, ganz so schlimm ist es vermutlich nicht. Allein für die Lux-Reihe habe ich eine halbe Ewigkeit gebraucht, obwohl ich Fantasy-Bücher, vor allem gute, in der Regel in Null-Komma-Nix durchlese. Mein Freund vergleich mich dann manchmal mit Nr. 5, diesem bücherlesenden Roboter-Alien:

Weiterlesen „Warum ich im Sommer einfach keine Bücher lesen kann..“